Sie sind hier: Home » Ausschlüsse

Sehr wichtige Informationen der FCG e.V.

 

Der Ausschluss aus dem Verband ist die Ultima Ratio bei Konflikten und unehrenhaftem Verhalten von Mitgliedern.

Der Ausschluss ist die schwerste Strafe, die das Vereinsrecht kennt.

Die Zucht gesunder Hunde, Vorsorge, Eigenverantwortung und Achtung vor der Kreatur Hund sind die kennzeichnenden

Werte, die die FCG e.V. von einem großen Teil der übrigen, einschlägigen Organisationen unterscheidet.

Die Einhaltung der Zuchtrichtlinien wird von jedem Mitglied gefordert.

 

Wir erklären hiermit, dass sich die FCG e.V.

von folgenden Personen und allen Angaben auf der Internetpräsenz distanziert:

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Zuchtverbot in der gesamten IKU

 

Meridien Mons Cézár  MEOE MV 9725/13 (Grund es sind zwei Ahnentafeln als Original vorhanden) die Züchterin weigerte sich schlichtweg den Aufforderungen der FCG e.V. / IKU nachzukommen.

Dadurch erfolgte keine ausstellung der Ahnentafeln durch die FCG e.V.

 

für die Welpen mit der Chipnummer:

 

276095610140084

 

276095610140751

 

276095610140782

 

276095610140660

 

276095610141334

 

276095610139709

 

276095610141399

 

276095610141367

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Zuchtverbot

 

Diana vom Hopfenland  ZB-Nr.:  FCG - 10-99901615  Chip-Nr.: 276097202340223

Befundung Nr.: 1307-W-18813 DM – Degenerative Myelopathie „Hochrisikofaktor“

Das Zuchtbuchamt erklärt weiter. Der Wurf beantragt im Jan. 2016 bei der FCG e.V. / IKU vom 10.11.2015 Mutter Diana vom Hopfenland für ungültig und wird keine Ahnentafeln für die Welpen mit den Chipnummern

900096000075192

900096000075197

900096000075221

erstellen.  

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________

Frau Bettina Seeor | Von den bunten Strolchen

Kündigung wegen Satzungsverstoß

Weiter spricht die FCG e.V. das Hausverbot für Frau Bettina Seeor und Herrn Stephan Seeor ab sofort aus. Das Hausverbot erstreckt sich weiter auf alle Ahnentafeln außerhalb der FCG e.V. von der Zuchtstätte (von den bunten Strolchen) oder auf einen anderen lautenden Namen aus der Hundezucht Frau oder Herr Seeor. Das Hausverbot wird ausgesprochen für alle Veranstaltungen der FCG e.V. so wie der IKU – International Kennel Union für alle EU Länder, wie oben aufgeführt.

Frau Betina Seeor wurde von der FCG e.V. zig male über die genetischen Probleme (in dem Gebiet der Züchtung von Fehlfarben (insbesondere blau) eingehend Informiert. So dass Sie durch die Informationen ausreichend Kenntnis erworben hat. Zu den Themen Alopezie und Farbmutantenalopezie.

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Rasse Chihuahua

Folgende Ahnentafeln werden für ungültig erklärt und sind an die Geschäftsstelle der FCG e.V.  einzusenden.

Grund: Der angegeben Rüde ist nicht der Vater der Welpen und die Herkunft der Muttertiere konnte bis zum 30.05.2015 (angefordert  Mai 2014) nicht nachgewiesen werden

Female Touch Belisha oft he Rising Angels WRZV I ZBNr.: RA20112 Chip:27609810295663

und

Female Touch Fiona oft he Rising Angels WRZV I ZBNr.: RA20112 Chip:528210002333865

 

ungültig

 

Important little Miss Indira of Black Diamond FCG - 10-99902446

Chip: 900108000856110

 

Important little Sir Ikarus of Black Diamond FCG - 10-99902447

Chip: 900108000856106

 

Important little Sir - Indigo of Black Diamond FCG - 10-99902448

Chip: 941000016070178

 

Important little Sir Idefix of Black Diamond FCG - 10-99902450

Chip: 941000016070222

 

Important-little Miss Isabella-schoko-Usilla of Black Diamond

FCG - 10-99902449 Chip: 941000016070236

 

Kasjopaja small wonderful beauty of Black Diamond

FCG - 10-99905036 Chip: 900096000074006

 

Kissing sweet Angel Dona Felicieta of Black Diamond

FCG - 10-99905037 Chip: 900096000074508

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Von den Sandrach Auen Hundezucht Yorkshire Terrier

Frau Michaela Metzger und Thomas Hausen

Kündigung wegen Zuchtverstoß

Das Zuchtbuchamt der FCG e.V. erstellt für die Wurfmeldung mit Wurftag 15.12.2013

keine Ahnentafeln mehr.

Mutter Elsa von Fischweiher ZB-Nr.: DHS 0463148Te

Chipnummer 276098100831150  Gew. 23.01.2004

Welpen:

Rüde, Chipnummer 276094500063913

Rüde, Chipnummer 276094500064210

____________________________________________________________________________________________________

Klarstellung, Altdeutsche-Schäferhunde Zucht!

Frau Waldtraud Gruber, Zwinger vom Inntal

Antrag auf Ahnentafeln mit Decktag 02.02.104

Atilla von Morbazanh ZuchtbuchNr. DHSU -001593 /08

und

Ayla vom Inntal DHSU -001126/06

Wegen Zuchtverstoß werden keine Ahnentafeln für die Welpen von der FCG ausgestellt. Nach der Abmahnung kam die Kündigung von Frau Gruber.

Jegliche Aussage oder Darstellung, dass eine Verbindung mit der Hundezucht durch die FCG e.V. besteht ist falsch.

Durch Ihr schnelles handeln ist Frau Gruber lediglich bis zum 31.12.2014 noch Mitglied in der FCG e.V.

____________________________________________________________________________________________________

 

Richtigstellung, weisse Schäferhunde Zucht!

Frau Gudrun Waschgler Züchtername von Tirol

und Herrn Christoph Müller Züchtername of White Dreams

sind keine Mitglieder in der FCG e.V.

Die Kündigung wurde wegen der nicht Einhaltung der Hauptzuchtbuchbestimmung

anbeidePersonenam16.02.2012ausgesprochen.

Jegliche Aussage oder Darstellung, dass eine Verbindung mit der FCG e.V. besteht

ist falsch. Durch Täuschung versucht man hier noch an den guten Ruf der

Züchter in der FCG e.V. zu profitieren. _____________________________________________________________________________________________________

 

Vom Müllnerhof  Magyar Vizsla

Frau Simona Shanks

Kündigung wegen Zuchtverstoß

_____________________________________________________________________________________________________

 

Adams Familiy Hundezucht Engl. und Französische-Bulldoggen

Herrn Jacek Laniewski

Kündigung u. A. wegen Zuchtverstoß

Das Zuchtbuchamt der FCG e.V. erstellt keine Ahnentafeln mehr.

_____________________________________________________________________________________________________

 

Derya von Wolfenstein Rasse Weimaraner

WT 05.06.2009 Chip: 0 276094180009982

Zuchtbuchnummer FCG ehemals BRV 9-0920117

Das Zuchtverbot wurde wegen HD-leicht, Arthrose

und Knochenfehlbildung Juni 2011 ausgesprochen.

Der Besitzer wurde darüber schriftlich

und telefonisch in Kenntnis gesetzt.

_____________________________________________________________________________________________________

 

Frau Heidi Wunsch, Yorkshire Terrierzucht von den Paditzer Schanzen!

Frau Wunsch wurde die Mitgliedschaft in der FCG e.V. gekündigt.

Die Auflagen der Zuchtbuchbestimmung wurden nichteingehalten, ferner wurde eine

Verpaarung mit Elterntiere getätigt die das Erbgut unkontrolliert vermischen.

Das erfolgte ohne Absprache und der Zustimmung des Zuchtbuchamtes.

Die FCG e.V. erkennt die Welpen aus der Verpaarung

Bowy von den Paditzer Schanzen Zuchtbuchnummer BRV 9-0925089

und Yellow-Girl von Bilkenhof Zuchtbuchnummer IRJGV 10-73526

nicht an.

Folgende Welpen erhalten keine Ahnentafel,

Wurftag 04.01.2012 und Chipnummern

276097202223583 Hündin genannt Indirah

276097202223701 Hündin genannt Ijana

276097202237063 Rüde genannt Isidor

276097202237143 Rüde genannt Ives

_________________________________________________________________________________________________

Herr Ingo Hoog, Labradorzucht vom Berggeistsee!

Herr Hoog ist noch Mitglied der FCG e.V. und hat einen Wurf mit Labradorwelpen.

Da ein Elterntier eine erbgenetische Erkrankung in sich trägt, erteilte die FCG e.V.

Auflagen, diese Auflagen wurden nicht eingehalten.

Da somit nicht sicher gestellt ist, welcher Welpe, ob überhaupt ein Welpe gesund

oder erkrankt ist, der aus diesem Wurf stammt. Diese Informationen sehen wir als äußerst

wichtig und vor allem als Grundbedingung in der Verantwortung für die gesunde Hundezucht.

Da uns diese Informationen nicht übermittelt wurden.

Wird die Erstellung der Ahnentafeln für den unten genannten Wurf verweigert.

Vater: Gino vom Haus Lissner - Mutter: Brunhilde vom Berggeistsee

Wurftag 29.06.2011

Welpen mit der Chipnummer

276098104269381 Rüde genannt Ed

276098104266479 Rüde genannt Earl (Spike)

276098104266597 Rüde genannt Elvis (Collion)

276098104264485 Rüde genannt Emil (Carlos)

276098104268234 Rüde genannt Enzo (Gino)

276098104268797 Hündin genannt Elfriede (Eli)

276098104276525 Hündin genannt Enja

276098104278927 Hündin genannt Emely

276098104263329 Hündin genannt Emma

Erhalten von der FCG e.V. keine Ahnentafeln,

weitere Informationen liegen bei der Geschäftsstelle der FCG auf.

___________________________________________________________________________

Herr Dieter Braunseis,  mastiff-thueringen.de!

Herr Braunseis war Mitglied des BRV nun FCG e.V. und hat in dieser Zeit, einen Zuchtwartstempel

des BRV e.V. erhalten. Die weiteren Vereinbarungen wurden nicht eingehalten, darum wurde

Herr Braunseis mehrmalig gebeten den Stempel zurück zu geben, leider ohne Erfolg.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Unterlagen keine Gültigkeit haben, die mit dem Aufdruck BRV e.V. Zuchtwart Dieter Braunseis oder FCG e.V. Zuchtwart Dieter Braunseis abgestempelt sind. Sollten Sie Unterlagen haben, so bitten wir Sie an die Geschäftsstelle der FCG eine Kopie zur Überprüfung einzureichen.

Auch der Hinweis dass die Hundezucht unter der Federführung des Zuchtbuchamtes der FCG läuft ist nicht mehr richtig. Frau Janine Braunseis und Herr Dieter Braunseis sind nicht mehr berechtigt den Namen, die Kürzel oder die Marke der FCG  e.V. zu verwenden. Die Angaben der eingereichten Unterlagen dass die Hunde gemäß nach den strengen Zuchtregeln der FCG e.V. gezüchtet werden, widersprechen in wesentlichen Bereichen den Satzungszielen der FCG e.V.

und wurden mit falschen Angaben versehen.

Es kann daher keine Ahnentafel für die Hündin Queen vom Großen Löwen Täto-Nr.: 30811 aus der Verpaarung vom (24.06.-26.06.2011)

Vater: Fletscher Faro vom Westerbroek Mutter: Crazy Cinderella oft he Cheese - Hill

erstellt werden.

Informationen liegen der Geschäftsstelle der FCG vor.

_________________________________________________________________________________________________________________________

Frau Anita Honemann, chihuahua-from-king-louis.de!

Frau Honemann war von 29.06.2009 bis 13.10.2011 Mitglied derFCG e.V. und hat in dieser Zeit, soweit feststellbar, die Hundezucht in Übereinstimmung mit den satzungsmäßigen Zielen der FCG e.V. betrieben.

Frau Honemann kündigte zum 31.12.2011. Bietet u. A. seitkurzem Hunde auf Ihrer HP an. Die Umstände, unter denen die angebotenen Tiere gezüchtet werden, widersprechen in wesentlichen Bereichen den

Satzungszielen der FCG e.V..

Trotz schriftlicher Abmahnung, reagierte Frau Honemann nicht mit der Abstellung der Mängel.

Daher müssen wir bedauerlicher Weise so handeln.

Informationen liegen der Geschäftsstelle der FCG vor.

 

 

Föderation Canis Germany  e.V.